Home / Wer wir sind

Wer wir sind

Wir sind TRAIN TO MARS. Netzwerk für explorative Unternehmensentwicklung.

“Versucht, den Dingen, die ihr seht, einen Sinn zu geben, und hinterfragt, aus was sich das Universum zusammensetzt. Denkt daran, in die Sterne zu sehen – und nicht auf eure Füße.”
Stephen Hawking, britischer Astrophysiker & theoretischer Physiker

Unsere Mission

Wir begleiten Menschen und Organisationen auf ihrem Weg in eine neue Arbeitswelt.

Unsere Motivation

Die Arbeitswelt wandelt sich momentan in gleich vielen verschiedenen Facetten: Das digitale und vernetzte Zeitalter bringt in hohem Tempo Anforderungen an Organisationen und Menschen mit sich, die ihre Realität verändern. Permanente Dynamik, komplexe und vernetzte Zusammenhänge, die Forderung nach ständiger Agilität, Digitalisierung und neue Denkweisen fordern Menschen und die Systeme, in denen sie zusammen arbeiten – und überfordern sie oft. Durch diese Veränderungen öffnet sich allerdings auch eine regelrechte Galaxie an neuen Chancen. Wir sind begeistert von neuen Arbeitswelten und Möglichkeiten für Organisationen und begleiten Menschen, damit sie diese Chancen auch für sich nutzen können.

Unser Netzwerk

Wir sind ein Netzwerk freier und eng vernetzter Beraterinnen und Berater und erfahrener Persönlichkeiten. Wir nutzen unsere Erfahrungen aus verschiedenen Rollen in der Industrie, aus der Beratung, der Psychologie, dem Improvisationstheater und aus vielen Weiterbildungen. Je nach Projektanforderung führen wir Experten aus verschiedenen Disziplinen zusammen. Wir haben den Anspruch bei unseren Kunden eigenes Wissen aufzubauen. Und wir setzen uns immer wieder dynamisch zusammen – nach den Mechanismen der Schwarmorganisation.

Unser Name

Die Metapher TRAIN TO MARS steht für Neuland, auf das noch kein Mensch einen Fuß gesetzt hat und das Projektion und zugleich Ansporn für Visionen, Ziele und Pläne ist. Wir stehen für Denkwechsel & Inspiration und gleichzeitig für vertrauensvolle Begleitung auf diesem Weg zum jeweiligen Neuland unserer Kunden.
Mit „explorativ“ beziehen wir uns auf den Character unserer Arbeit und unserer Berater: wir sind wissbegierig, probieren ständig Neues aus, sind nicht dogmatisch und lernen selbst dazu – immer wieder.

…wurde während eines Praktikums im Mittelstand wie elektrisiert von dem dortigen Universum an Möglichkeiten und blieb viele Jahre begeistert in der Industrie. Seit 2015 taucht Sie als selbstständige Beraterin tief ein in verschiedene Unternehmenskulturen.

Innerhalb der TRAIN TO MARS Crew… moderiert Stefanie Workshops, gibt Impulse in verschiedenen Formaten und begleitet Projekte zu den Themen Vision/Leitbild, Unternehmenskultur, Marke & Kommunikation.

Welche Themen Stefanie gerade beschäftigen:
Auswirkung von Sprache auf Motivation & Identifikation und Bereitschaft, Verantwortung zu tragen; Social Learning; Bewahrung von Wissen in Organisationen; Anreizsysteme; Schwarmorganisation; Innovative Krebstherapien (Hämaonkologie) und deren Finanzierung.

Arbeitssprachen
Deutsch, Englisch & Französisch
Stefanie direkt kontaktieren
+49 89 45 20 87 71
Xing Linkedin
Bisherige Erfahrungen
„Ochsentour“ im deutschen Mittelstand
Kampagnenmanagerin, Leiterin Unternehmenskommunikation
Bereichsleiterin Marketing-Kommunikation & Mitglied der Erweiterten Geschäftsleitung
Studium & Arbeit in Deutschland, Frankreich und USA
5 Jahre internationale Beratungserfahrung
Begleitung von CEO’s und Geschäftsführern
Universitäts-Studium Politik & Sprachwissenschaften
Studium „Master of Business Administration” an der European Business School Reutlingen
Weiterbildung Holacracy ® Practioner Training (dwarfs & giants)
Weiterbildung Transaktionsanalyse (TA-101)
Weiterbildung provokative Beratung (DIP)
Weiterbildung Navigation Unternehmenskultur (shs)

…ist Transaktionsalytikerin und seit einigen Jahren als Coach & Beraterin für Organisationen aktiv. Ute hat einen Blick für Stärken und schafft es ganz natürlich, Menschen neue Perspektiven zu eröffnen und Organisationen auf ihrem Veränderungsweg wirksam zu begleiten.

Innerhalb der TRAIN TO MARS crew… verantwortet Ute Coachings & Supervisionen, gibt Workshops und begleitet Projekte zu den Themen Unternehmenskultur, Leitbild-Entwicklung, Führungskultur und Interne Kommunikation.

Welche Themen Ute gerade beschäftigen
Transitionprojekte & Gemeinwohlökonomie; Wie lassen sich die Erkenntnisse von Kay Raworth in den Alltag tragen (Donuth Ökonomie)?; Tiefen-Ökologie und der Umgang mit unserer Welt (Joana Macy); Permakultur im eigenen Garten; Kreislaufwirtschaft, Stories of Interbeing (Charles Eisenstein).

Arbeitssprachen
Deutsch & Englisch
Ute direkt kontaktieren
+ 49 7627 5 88 65 95
Xing LinkedIn
Bisherige Erfahrungen
22 Jahre Erfahrung in Agenturen, Unternehmen und im Bildungsbereich
Internationale Führungs- und Projektleitungspositionen
6 Jahre Erfahrung in Beratung & Coaching
TA-101 Kursleiterin (Einführungskurse in die Transaktionsanalyse)
Geprüfte Transaktionsanalytikerin (CTA) DGTA / EATA
Free the Limbic Business Consultant
ROMPC® Coach und Beraterin
Kommunikationswissenschaftlerin MA

… hat einen Blick für Ressourcen und Wachstumspotenziale von Persönlichkeiten, Teams und Organisationen. Er begleitet seit rund zehn Jahren Auftraggeber aus Politik und Gesellschaft rund um energie- und klimapolitische Fragestellungen.

Innerhalb der TRAIN TO MARS Crew… konzipiert und moderiert Gunnar Trainings zu den Themen Unternehmenskultur, Kreativität und Kommunikation & navigiert unsere Kunden charmant durch Großgruppen-Formate und Events.

Welche Themen Gunnar gerade beschäftigen:
Framing und wie Sprache unsere Realität formt; systemische Aufstellungen; smarte Konzepte für das Gelingen der Energiewende; Unternehmenskultur in der VUCA-Welt.

Arbeitssprachen
Deutsch & Englisch
Gunnar direkt kontaktieren
Xing Linkedin
Bisherige Erfahrungen:
10 Jahre Erfahrung in der Politikberatung
Experte für Energie, Klima und Nachhaltigkeit
Presse- und Kampagnenarbeit im Auftrag der Bundesregierung
3 Jahre Außenwirtschaftsförderung deutscher Mittelständler (Asien + Afrika)
Universitäts-Studium Politik & Publizistik in Mainz
Ausbildung zum NLP Practitioner, Master und Trainer (DVNLP)
Weiterbildung Kommunikationsmanager (depak)
Lehrer für Angewandte Improvisation
Ausgebildeter Mikrofonsprecher
Weiterbildungen in PR, Moderation, Holokratie

Menschen mit denen wir gerne zusammenarbeiten.

Irgendwann weiß man einfach: wenn du in ein Abenteuer aufbrichst, nimm‘ gute Menschen mit! Wir haben das Glück, über viele Berufsjahre besondere Menschen getroffen zu haben. Sie sind Philanthropen, mit den Füßen auf dem Boden und dem Kopf im Universum. Und ganz wichtig: Sie nehmen ihre Arbeit sehr – sich selbst aber nie zu ernst.

Das Geniale ist: in unserem Netzwerk können wir sie nun alle zusammen bringen – yay! Wir integrieren je nach Projekt immer wieder verschiedene Personen mit sehr spezifischen Expertisen oder kooperieren mit anderen Beratungen.
Einige Personen, mit denen uns besonders viel verbindet, möchten wir hier vorstellen. And here we go:

Kira ist die freie Journalistin (und Persönlichkeit), die man unbedingt im Telefonbuch haben muss. Zur Top-Schreibe und Expertisen, wie zum Beispiel Digitale Bildung, bringt sie eine Liebe und ein Gespür für Menschen mit, die einzigartig sind. Sie ist total souverän, hat ein so herzlich-frisch-keckes Auftreten, dass ihr jeder sofort alles erzählt und danach mit ihr noch Kaffee trinken gehen will – egal ob Hiwi oder CEO. Außerdem ist sie unschlagbar professionell, pragmatisch-unkompliziert und zuverlässig. Und ja: einfach verdammt gut.

Sie begleitet u. a. Konferenzen (Reden, Interviews, Artikel), schreibt Artikel für namenhafte Zeitschriften und Unternehmen, betreut verschiedene Magazine als Chefredakteurin (Coding Kids u. a.) und hat schon Spiegel-Bestseller geschrieben.

Werner ist Namensentwickler sowie Markenstratege und beschäftigt sich mit Obacht: Onomastik – Nomen est Omen.

Wir haben selten jemanden erlebt, der so tief in die DNA eines Unternehmen eintaucht, so gewissenhaft arbeitet und sich jeweils so vollkommen auf seine Kunden einlässt. Er ist ein akribischer Forscher, neugieriger Entdecker und absoluter Liebhaber seines Fachs. Sie würden wollen, dass der Mensch, der ihren Namen – und damit eine komplette Welt – erschafft, genau so ist.

Werner analysiert und entwickelt Namen und ihre Wirkung für Marken, Produkte, Unternehmen & Unternehmungen eher im großen als im kleinen Stil. 

Manche Eigenschaften sind in Kombination sehr rar gesät. Kreative Brillanz & zuverlässige Bodenständigkeit zum Beispiel. Und deswegen arbeiten wir in allen Projekten rund um Kreation, Marke & Kampagnen am liebsten mit dem Team der Digital- und Kreativagentur ZWEI14 zusammen. Stefanie hat mit ihnen schon in den ersten Projekten ihres Berufslebens zusammen geschwitzt & gejubelt. Zusammen spinnen und zum Mars fliegen – und das alles auch noch wohl organisiert sowie zeitlich und monetär im Rahmen – geht top mit den Jungs und Mädels hier!

Das Team von ZWEI14 entwickelt integrierte Kommunikation, von der Idee über das Konzept, den Content, die Technik und das Design – und bekommt das alles auch noch digital hin.